Terminvereinbarungen:
089-772359

Willkommen bei Tom Du TCM-Massage München

venus

Wir freuen uns, Sie hier begrüßen zu dürfen und Sie etwas über uns und unsere Chinesische Massage zu informieren.

Unsere Massagen orientieren sich aufgrund unserer Ausbildung an der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Bei der Massage heißt das, berücksichtigen der Meridiane und Akupunkte oder Akupunkturpunkte der Chinesischen Medizin. Vom Prinzip her, ist die Akupunktmassage, der nadelfreie Ursprung der Akupunktur. Die Akupunktur hat sich aus der Akupunktmassage entwickelt und auch mit ihr weiterentwickelt.  Bei beiden werden spezifische Akupunkte bzw. Kombinationen davon, für jeweils spezifische Krankheiten oder Disharmonien behandelt. Die Chinesische Tuina-Massage beinhaltet die Akupunktmassage.

Weiterlesen

Unsere Angebote:

Akupunktmassage - TCM-Tiefen-Wellness-Massage
Zusätzlich zu herkömmlichen Massagetechniken wie man sie auch in westlicher Massage findet, wird in der TCM-Massage sehr stark die Meridianlehre und die Akupunkte (acupoints) berücksichtigt.  Die historische Entwicklung dieser Lehre* begann
Chinesische Fußmassage – Fußreflexzonenmassage
Durch die überproportional vielen Nervenenden in den Füßen, ist eine Fußmassage, für den, der sie nicht kennt, eine wohltuende Überraschung. Nach der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)  geht es dabei aber nicht nur einfach um ein
Wir über uns
Ich heiße Thomas Jun Lin Du, kurz: Tom Du, bin nach meinem Abitur und einem halben Jahr Studium nach Deutschland gekommen. Also gebürtiger Chinese.  Auf Grundlage einer Massageausbildung in China habe ich in der TCM-Massagepraxis meiner Mu
Hot stone Massage
In der Akupunktur arbeitet man mit glühenden Moxa-Bällchen auf den Nadeln, die die Akupunkte erwärmen - bei uns geht das einfacher und angenehmer: Die Akupunkte werden mit warmen Steinen belegt. Mit den Steinen wird auch massiert. Die Wärme

venusZusätzlich zu herkömmlichen Massagetechniken wie man sie auch in westlicher Massage findet, wird in der TCM-Massage sehr stark die Meridianlehre und die Akupunkte (acupoints) berücksichtigt. 

Die historische Entwicklung dieser Lehre* begann bereits vor 4000 Jahren im damals vergleichsweise hochentwickelten China.  
Anfangs gab es nur die Akupunktmassage, später ist die Akupunktur, also das Nadeln der Akupunkte dazu gekommen und ist heute eigentlich bekannter als die Akupunktmassage oder Akupressur. 

Von Ansatz her, den Akupunkten und Meridianen, und auch den behandelbaren Krankheiten, sind beide Methoden gleich. Nur wenn bei der Akupunktmassage nicht tief genug massiert werden kann oder sie wegen der gesundheitlichen Störung zu schmerzhaft ist, dann ist Akupunktur anzuraten.  
Aber neben dieser strikt medizinischen und gezielt gegen bestimmte Krankheiten oder Befindlichkeitsstörungen einsetzbaren Akupunktmassage, gibt es auch die ungezielte, generelle Akupunktmassage. Bei ihr werden im Prinzip alle Haupt-Akupunkte behandelt.

Diese generelle, nicht auf spezifische Krankeiten bezogene Standard-Akupunktmassage ist das, was wir anbieten: Unsere TCM-Wellness-Akupunktmassage bearbeitet alle Akupunkte (fast alle) und wirkt dadurch viel stärker auf den Gesamtkörper als gezielte Akupunktmassagen. Es ist als TCM-Wellness-Massage ist gewissermaßen eine Art Tiefen-Wellness-Massage. Medical Wellness nach der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Testen Sie uns !

Lassen Sie sich verführen von uns !  :-)


*)
Genauso wie sich ein Mensch kratzt, wenn es irgendwo juckt, wurde wohl schon in der Frühgeschichte auch gedrückt und massiert an bestimmten Punkten mit oder ohne Schmerz und im bereits vor 2000 Jahren im vergleichsweise hochentwickelten China, insbesondere durch die sehr frühe Einführung der Schrift, wurden diese Erfahrungen schriftlich festgehalten, verbreitet, vorwissenschaftlich kategorisiert, unter den höfischen Medizinern diskutiert und aus der Erfahrung der verschiedenen Wirkung heraus die Theorie des Chi-Flusses, der Meridiane und Akupunkte entwickelt und über tausende von Jahren fortentwickelt.
Bei verschiedensten Krankheiten und durch die in China ohnehin bevorzugte Präventivmedizin auch bereits bei Befindlichkeitsstörungen, werden bestimmte Meridiane und Akupunkte behandelt, um den Körper durch Beseitigung von Störungen des Chi-Flusses bei der Selbstheilung zu unterstützen – so die Theorie gewordene Vorstellung auf Basis der Erfahrung.

Nach einer Metastudie  der Weltgesundheitsorganisation, WHO, mit Beschreibung und Analyse einer Vielzahl kontrollierter, klinischer Untersuchungen über die Wirksamkeit von Akupunktur bei verschiedenen Krankheiten erzielte die Akupunktur oft deutlich bessere Heilungsergebnisse als westliche Behandlungsmethoden.
Inzwischen empfiehlt die WHO Akupunktur bei über 40 Krankheiten:

Register to read more...

Fußmassage TomDu Chinesische Massage München

Durch die überproportional vielen Nervenenden in den Füßen, ist eine Fußmassage, für den, der sie nicht kennt, eine wohltuende Überraschung.

Nach der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)  geht es dabei aber nicht nur einfach um ein wohltuendes intensives Gefühl. Die chinesische Fußmassage hat gemäß der TCM auch ganz bestimmte Auswirkungen auf Organe und ihre Funktionen.

Bestimmte Areale am Fuß werden in der TCM ganz bestimmte Auswirkungen bestimmter Organe zugeordnet, die reflektorisch, gewissermaßen vom Fuß aus fernbehandelt werden können. In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird dies als eine der frühdiagnostischen Methoden und gegen ganz bestimmte Beschwerden eingesetzt.  
Die generelle, unspezifische Behandlung aller Fußreflexzonen, dient der Vorbeugung und Wellness und ist sehr stark verbreitet in China.  Weil diese Massageart weit über Wellness und Wohltuen hinaus geht, bezeichnen wir diese gerne als Tiefen-Wellness-Massage. Dies betrachten wir als unsere Spezialität.   Wir glauben, dass Sie angenehm überrascht sein werden. Testen sie uns !  Am besten abonnieren Sie unser Newsletter, um von unseren ständigen Einführungsrabattaktionen zu erfahren.

Register to read more...

In der Akupunktur arbeitet man mit glühenden Moxa-Bällchen auf den Nadeln, die die Akupunkte erwärmen - bei uns geht das einfacher und angenehmer: Die Akupunkte werden mit warmen Steinen belegt.

Mit den Steinen wird auch massiert. Die Wärme der Steine verbessert die entspannende Wirkung der Massage.

Wer es etwas intensiver möchte, kann dies durch eine zusätzliche Schröpfmassage bekommen. Dabei wird im Schröpfglas durch eine Flamme ein leichtes Vakuum erzeugt, sodaß Hautoberschichten in das Schröpfglas eingesaugt werden und durch den Unterdruck die Durchblutung angeregt wird. Durch ständiges Verschieben der Saugglocke verteilt sich diese Wirkung auf die gesamte zu behandelnde Fläche und führt zu einer leichten Hautrötung die in wenigen Minuten wieder verschwindet.

Ze Han Tom Du Fotos TomDu-TCM-Massage-Muenchen.de

Ich heiße Thomas Jun Lin Du, kurz: Tom Du, bin nach meinem Abitur und einem halben Jahr Studium nach Deutschland gekommen. Also gebürtiger Chinese.  Auf Grundlage einer Massageausbildung in China habe ich in der TCM-Massagepraxis meiner Mutter in München die Feinheiten gelernt und ausprobiert und biete nun mit weiteren Schülerinnen von ihr, wie Zi Han und Mao sowie den Masseuren Li und Wu eine TCM-basierte Wellness-Massage im eigenen Laden an - gleich nebenan.

 

Unsere Ausbildung umfasst neben den Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ein Training in Massagemethoden von Yan Du, meiner Mutter, die speziell als Medical Wellness, hier TCM-WELLNESS entwickelt wurden.

 

Dadurch können wir auch ohne jahrelange Ausbildung das Potential der TCM-Massage für Wellness-Akupunktmassagen und Fußreflexzonenmassagen ausschöpfen. Das Prinzip ist so einfach wie genial: Mit bestimmten Massagetechniken, werden einfach alle Akupunkte (fast alle;-) und alle Fußreflexzonen bearbeitet !  Das hat sogar eine breitere und intensivere Wirkung als eine gezielte mediznische TCM-Massage für eine bestimmte Krankheit.

Und das entspricht auch viel mehr dem Präventionsprinzip der TCM: Vorbeugend gegen die Entwicklung von Beschwerden bei Streß, bei Burn-Out, bei Müdigkeit, psychischen Beeinträchtigungen etc. und auch bei noch subjektivem Wohlbefinden eine TCM-Wellness-Massage machen, um schon im Ansatz Dissonanzen und unbemerkte Verspannungen zu beheben. Die meisten Krankheiten entwickeln sich langsam und unbemerkt - lassen Sie es gar nicht erst so weit kommen und geniesen sie gleichzeitig. Geniesen Sie TCM-Wellness, Ihre Gesundungsmassage und Ihre Gesundheit statt Krankheiten zu behandeln. Geniesen und Gesund bleiben - das ist der Weg !

 Li Wu Mao Du Yan Fotos TomDu-TCM-Massage-Muenchen.de

 TCM-WELLNESS-TEAM: von Links nach Rechts: Li, Wu, Mao, Yan

Tragen Sie sich in unser kostenloses Newsletter ein – Sie werden dann über neue Sonderangebote automatisch informiert.  Gerade in der Einführungsphase wird es je nach Auslastung und den Masseuren häufig Einführungstrabatte geben, damit gerade Neukunden uns risikollos testen können. Aktuelle Sonderpreise gibt es immer im Newsletter.

Falls Sie über besonders interessante medizinische Dinge oder Neuerungen in der TCM informieren möchten, können Sie sich auch in unseren kostenlosen TCM-Newsletter eintragen und natürlich auch jederzeit wieder austragen.

Im TCM-Newsletter sammeln wir für uns und für Sie interessante Schlüsselinformationen zur TCM insgesamt sowie Neuerungen und natürlich mit lokalen Ereignissen wie Vorträge, etc. Es gibt viel Wissenwertes zur Traditionellen Chinesischen Medizin zu sagen. Nach der arbeitsreichen Anfangsphase, werde ich hoffentlich dazu kommen gelegentlich etwas, das ich besonders wichtig und interessant finde oder was Kunden immer wieder anfragen, dort zu verschicken.

Register to read more...

TomDu TCM Massage Newsletter

Hiermit bestelle ich das kostenlose sporadische Newsletter "Tom Du-TCM-Massage" mit news und Sonderangeboten von Tom Du-TCM-Massage

BEIDE Newsletter sind kostenlos und können jederzeit wieder abbestellt werden. Die E-Mail wird nicht an fremde Firmen weitergegeben.

Newsletter TCM

Hiermit bestelle ich das "TCM-Newsletter" mit Schlüssel-Infos und Neuigkeiten zu Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Öffnungszeiten:
Mo.-So. 9-19h und nach Vereinbarung

qrcode